Einsätze

Milchanhänger umgeworfen

Dieser Bericht wurde 1488 mal gelesen.
Einsatzart Technische Hilfeleistung
Kurzbericht Milchanhänger umgeworfen
Einsatzort B17 Denklingen
Alarmierung am Freitag, 02.10.2020, um 17:40 Uhr
eingesetzte Kräfte
Einsatzfahrzeuge      TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser)      MZF (Mehrzweckfahrzeug)
Einsatzbericht

Die Feuerwehren Unter- und Oberdießen wurden auf die B17 zwischen Leeder und Denklingen alarmiert. Dort wurde ein Milchanhänger umgeworfen, der mit einem Kran aus dem Graben gehoben wurde.

Die Feuerwehr sperrte die B17 komplett ab, bis der Anhänger geborgen war.

Einsatzfotos
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.